Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

gültig ab Juni  2014

Wir führen Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.

§ 1 Vertragsabschluß

  1. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Die angegebenen Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive Mehrwertsteuer (Mwst.). Die Verrechnung erfolgt in Euro. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware annehmen. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss. Die Versandkosten sind bereits im Preis inbegriffen.
  2. Prüfen Sie die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Anderenfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen, soweit das Öffnen der Ware nicht erforderlich war, um die Abweichung festzustellen.
  3. Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung und zu Buchhaltungszwecken gespeichert.

§ 2 Widerrufsrecht

  1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
  2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw. die letzte Teilsendung in Besitz genommen hat.
  3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. Bsp. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu richten:
    PAPIER BUCH LOIDL
    Traunreitergasse 1
    A 4802 Ebensee
    T: +43 6133 5099, H: +43 676 5099 303, E: papier.buch@loidl.at
  4. Zur Wahrung der Widerufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerufsfrist absenden.
  5. Im Falle von versiegelten CD´s, DVD´s, Videofilmen oder Software (beispielsweise Cartridge-Software für Konsolenspiele) erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Ware entsiegelt wurde.
  6. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas  anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgebracht bzw. zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzubringen bzw. zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  7. ACHTUNG! Ausschluss Widerrufsrecht für Downloadgeschäfte: Erfolgt der Download innerhalb der Widerrufsfrist, verliert der Verbraucher sein Rücktrittsrecht.

§ 3 Zahlungsbedingungen

  1. Die erhaltene Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Sie mit der Zahlung in Verzug kommen.
  2. Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren.
  3. Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt.
  4. An Mahnspesen werden pro Mahnung 12,99 verrechnet.
  5. Sämtliche Inkasso- und Betreibungskosten, die durch Zahlungsverzug entstehen, sind durch Sie zu tragen.

§ 5 Gewährleistung und Haftung

  1. Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit nach freier Wahl entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab der Lieferung.
  2. Weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen - sind ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 6 Impressum

PAPIER BUCH LOIDL
Traunreitergasse 1
A 4802 Ebensee
E: papier.buch@loidl.at       www.loidl.at
T: +43 6133 5099
H: +43 676 5099 303

Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz, FN 301163 m

Wir sind Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich:

 

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Gmunden

 

§ 7 Verschiedenes

Soweit zwingend gesetzliche Bestimmungen dem nicht entgegenstehen, ist auf diesen Vertrag ausdrücklich österreichisches Recht anwendbar; die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlosen.Gleiches gilt für den Gerichtsstand im Falle von Streitigkeiten: Zuständig ist das sachlich zuständige Gericht am Sitz des Verkäufers.
Dem Käufer steht das Recht zur Aufrechnung mit Forderungen gegen den Verkäufer nicht zu; gleiches gilt für das Zurückbehaltungsrecht aufgrund von möglichen Forderungen gegen den Verkäufer.
Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.
Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtung an:
Internet Ombudsmann, Margaretenstr. 70/2/10, A 1050 Wien
www.ombudsmann.at